Elternvertretung

Klassenelternsprecher

Die Wahl zum Klassenelternsprecher
Aller zwei Jahre wird die Wahl zum Klassenelternsprecher (§ 22 ThSchO) durchgeführt. Dazu wählen die Eltern einer Klasse aus ihrer Mitte den Klassenelternsprecher und seinen Stellvertreter. Es handelt sich dabei um eine ehrenamtliche Tätigkeit.

Unsere Klassenelternsprecher im Schuljahr 2019/20

Klasse Klassenelternsprecher/-in Stellvertreter/-in
1a Fr. Wunderlich Fr. Schöbel
1b Fr. Beck Hr. Oppel
1c Fr. Mühlisch Fr. Lippold
2a Hr. Bogdanow Fr. Saß
2b Fr. Geißler Fr. Ploß
2c Hr. Breitschuh Fr. Wiegner
3a Hr. Baum Hr. Drognitz
3b Fr. Thomas Hr. Wittig
3c
4a Fr. Masopust Fr. Grönling
4b Fr. Meinhardt Fr. Lepke
4c Hr. Ehrhardt —–

 

Schulelternvertretung

Die Wahl zum Schulelternsprecher
Die gewählten Vertreter der Klassen bilden die Schulelternvertretung (§ 23 ThSchO). Die Schulelternvertretung wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mit. Aus ihrer Mitte wählen sie den Schulelternvertreter und seinen Stellvertreter.

Unsere Schulelternsprecher im Schuljahr 2016/17

Schulelternsprecher Stellvertreterin
Martin Baum Florian Bogdanow

 

Schulkonferenz

Die Wahl zum Mitglied der Schulkonferenz
Die gewählten Vertreter der Klassen wählen aus ihrer Mitte die drei Elternvertreter für die Schulkonferenz. (§ 41 ThSchO). Die Schulkonferenz ist gemeinsames Organ der Beratung und Beschlussfassung.

Unsere Elternvertreter in der Schulkonferenz im Schuljahr 2019/20

Herr Drognitz Herr Wittig Frau Wiegner