Elternvertretung

Klassenelternsprecher

Die Wahl zum Klassenelternsprecher
Aller zwei Jahre wird die Wahl zum Klassenelternsprecher (§ 22 ThSchO) durchgeführt. Dazu wählen die Eltern einer Klasse aus ihrer Mitte den Klassenelternsprecher und seinen Stellvertreter. Es handelt sich dabei um eine ehrenamtliche Tätigkeit.

Unsere Klassenelternsprecher im Schuljahr 2016/17

Klasse Klassenelternsprecher/-in Stellvertreter/-in
1a Stefanie Koch Jacqueline Gutowski
1b Marc Meinhardt Steffen Jentsch
1c Sebastian Ehrhardt Mandy Ebert
2a Güray Günal Ulrike Seupel
2b Nicole Föhrke David Schmeißer
2c Florian Conrad Susann Ilgenstein
3a Michael Brauer Nicol Walther
3b Janet Klinger
3c Mandy Berner Svea Wunderlich
4a Tina Hertel Steffi Kalinke
4b Detlef Fingerloos André Kohlisch
4c Mike Ast Doreen Freund

 

Schulelternvertretung

Die Wahl zum Schulelternsprecher
Die gewählten Vertreter der Klassen bilden die Schulelternvertretung (§ 23 ThSchO). Die Schulelternvertretung wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mit. Aus ihrer Mitte wählen sie den Schulelternvertreter und seinen Stellvertreter.

Unsere Schulelternsprecher im Schuljahr 2016/17

Schulelternsprecher Stellvertreterin
Michael Brauer Nicol Walther

 

Schulkonferenz

Die Wahl zum Mitglied der Schulkonferenz
Die gewählten Vertreter der Klassen wählen aus ihrer Mitte die drei Elternvertreter für die Schulkonferenz. (§ 41 ThSchO). Die Schulkonferenz ist gemeinsames Organ der Beratung und Beschlussfassung.

Unsere Elternvertreter in der Schulkonferenz im Schuljahr 2016/17

Michael Brauer Detlef Fingerloos Steffi Kalinke